Rezession Ernährungsplan - Schuppenflechte

 

Ich hatte eine Entzündung in der Schulter die mit Cortison behandelt wurde. Weiter habe ich auch einige Stellen an Ellbogen und Schienbein, die von Schuppenflechte befallen sind. Als ich Frau Wanninger davon erzählte, sagte sie mir, dass ich auch meine Ernährung umstellen könnte. Die Ernährung sorge dafür, dass die Entzündungen im Körper zurück gehen.

Daraufhin habe ich einen  sehr gut ausgearbeiteten Plan erhalten der individuell auf meine Beschwerden ausgerichtet war. Dieser Plan enthielt Lebensmittel die einfach zu bekommen und zu verarbeiten sind. Da ich in einer Firmenkantine täglich zum Mittagessen gehe war es mir wichtig diesen Plan zu verstehen, damit ich auch hier das richtige Gericht auswählen kann.

Schon nach einer Woche stellte ich fest, dass die Schuppenflechte, die Entzündungen der Haut überall zurück gingen. Nach 4 Wochen war sie dann fast ganz verschwunden.

Insgesamt fühlte ich mich geistig und körperlich fitter als zuvor.

Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass ich in den 4 Wochen 3 Kilo abgenommen habe, in den weiteren Monaten erneute 6 Kilo. Das Gewicht halte ich seitdem.

Von meinen Schulterbeschwerden bemerke ich nun nach 6 Monaten fast nichts mehr. Eine Operation ist deshalb nicht notwendig. 

Vielen lieben Dank an Frau Wanninger für die sehr professionelle Beratung und den mit allen wichtigen Details ausgearbeiteten Plan.



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Holystess